Unsere Zucht

Wir sind eine kleine familiäre Zucht und haben nicht immer Welpen zur Abgabe.

 

Wir züchten mit Verantwortung, Herz und Verstand und stecken sehr viel Liebe und Herzblut in unsere Hunde und natürlich auch in unsere Welpen und in dessen Aufzucht.  

 

Wir legen uns selbst einen hohen Standard an gesundheitlichen Untersuchungen auf, etlichen Reglements und züchten unter der Einhaltung des "Code of Ethics" des ASCA (Australian Shepherd Club of Amerika).

 

Das Wohl unserer Hunde und der Welpen steht bei uns an erster Stelle! 

Unsere Verpaarungen sind gewissenhaft durchdacht und sehr gut überlegt. Hier passen, u. E. nach, die Paare bestens zusammen und ergänzen sich im Idealfall. 

 

Unsere erwachsenen Hunde sind alle ASCA-registriert und haben selbstverständlich mehr als die erforderlichen, gesundheitlichen Untersuchungen. Weiterhin sind sie alle charakterlich einwandfrei. Unsere Hündinnen haben ein Mindestalter von 24 Monaten und die Rüden von 18 Monaten aufwärts. Eine Beschreibung zu jedem einzelnen Hund, können Sie gerne auf den jeweiligen Einzelseiten nachlesen.

 

Wir verzichten bei unseren Hündinnen auf Röntgenbilder während der Trächtigkeit (ab dem 55. TT dürfte ein Röntgenbild erstellt werden) und auch ein sogenanntes Leerröntgen kommt für uns, unter normalen Umständen, nicht in Frage, da wir der Meinung sind, dass jedes Röntgen eine Belastung für den Körper darstellt. Dies lassen wir nur durchführen, wenn es (medizinisch) erforderlich ist. Weiterhin gibt es zum Röntgen trächtiger Hündinnen Erkenntnissedie wir - durch unsere bisherigen Seminarteilnahmen - sehr nachvollziehen können (Beitrag hierzu ist in der Auswahlleiste finden).

 

Unsere Welpen genießen (durch die jahrelange Erfahrung/ diversen und regelmäßigen Aus- und Fortbildungen) eine wundervolle Aufzucht, mit sehr engem Familienanschluss (mitten drin, statt nur dabei)! Diese wird liebevoll, vielseitig und abwechslungsreich, mit vielen altersgerechten Eindrücken und Erfahrungen für die Welpen gestaltet, um spielerisch eine optimale Prägung zu gewährleisten und die Kleinen bestens auf ihr künftiges Leben vorzubereiten.

 

Unsere Welpen dürfen selbstverständlich mit unserem sehr sozial-harmonischem Rudel gemeinsame Zeit verbringen (siehe auch "Unsere Aufzucht") und zeitweise das ganze Grundstück erkunden, was die Persönlichkeit jedes einzelnen Welpen positiv verstärkt. Durch den Kontakt mit allen "Rudel"-Mitgliedern wird ihre Sozialkompetenz gleich bestens gefördert.

 

Wir suchen "Welpeneltern", die unsere sorgsame, liebevolle Aufzucht zu schätzen wissen und daher auch gerne einmal Wartezeit in Kauf nehmen.